Kinderkraft Beistellbett NESTE UP

Maxi-Cosi Iora Beistellbett Baby, Faltbares Co-Sleeper, 0–6 Monate, max. 9 kg, 4 Neigungs- und 5 Höhenstufen, Leichtes Schieben, Bequeme Matratze, Großer Korb, Leicht zu Tragen, Essential GraphiteWERBUNG*

Im Review für die Baby Erstaustattung: Das Maxi-Cosi Iora Beistellbett verbindet hohen Liegekomfort mit extravaganter und dennoch schlichter Optik.

Auch für unterwegs ist das Maxi-Cosi Iora*  Beistellbett ein sehr zu empfehlender Begleiter, wenngleich man auch kleine Abstriche in Sachen Liegehöhe machen muss. Mehr darüber erfährst du in diesem Review.

Höhenverstellbares Bestellbettchen von Maxi-Cosi

Babys wollen ihre Eltern sehen, bestenfalls jederzeit. Doch spätestens in der Nacht liegt das Kind allein im Bett und sieht die Eltern nicht mehr. Das ist mit dem Maxi-Cosi Iora Beistellbett anders.

Kinderbetten sind komischerweise immer zu hoch oder zu tief für das eigene Bett. Nie schließen sie mit der Bettkante ab oder erlauben, dass sich Eltern und Kind in der Nacht anschauen können. Anders ist das beim Maxi-Cosi Iora, dem höhenverstellbaren Beistellbett. Dieses kannst du mit der Easy-Slide-Funktion in mehreren Stufen in der Höhe anpassen und es bis an die Matratze ran schieben. So ist dein Baby direkt bei dir und fühlt sich nicht verlassen. Auch das Stillen kann dabei vereinfacht werden.

Angebot
Maxi-Cosi Iora Beistellbett Baby, Faltbares Co-Sleeper, 0–6 Monate, max. 9 kg, 4 Neigungs- und 5 Höhenstufen, Leichtes Schieben, Bequeme Matratze, Großer Korb, Leicht zu Tragen, Essential Graphite
1.461 Bewertungen
Maxi-Cosi Iora Beistellbett Baby, Faltbares Co-Sleeper, 0–6 Monate, max. 9 kg, 4 Neigungs- und 5 Höhenstufen, Leichtes Schieben, Bequeme Matratze, Großer Korb, Leicht zu Tragen, Essential Graphite*
  • BABY BEISTELLBETT: Mit dem 2-in-1-Beistellbett können Sie und Ihr Baby bequem nebeneinander oder bei hochgeklapptem Seitenteil getrennt voneinander schlafen – Verwendbar von der Geburt bis zu 6 Monaten
  • BESONDERS BEQUEM MATRATZE: Im Beistellbett Iora mit gepolsterter Matratze und 4 Neigungsstufen schläft Ihr Baby unvorstellbar bequem
  • EINFACH SCHIEBEN: Dank der Easy-Slide-Funktion des Iora können Sie das Zustellbett einfach so verschieben, dass es perfekt neben Ihr Bett passt und Sie entspannt nebeneinander schlafen können

Aktualisiert am 22.02.2024 um 16:00 Uhr | *Affiliate-/Werbe-Link  | Bilder: Amazon PA-API | Haftungsausschluss | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Beistellbett zum Mitnehmen

Maxi-Cosi Iora Beistellbett Baby, Faltbares Co-Sleeper, 0–6 Monate, max. 9 kg, 4 Neigungs- und 5 Höhenstufen, Leichtes Schieben, Bequeme Matratze, Großer Korb, Leicht zu Tragen, Essential GraphiteWERBUNG*

Es ist schön, wenn das Beistellbettchen perfekt zu Hause neben dem Bett stehen kann, aber sind Ausflüge geplant oder das Baby ist bei den Großeltern, ist der Transport ein Graus. Selbst in den größten SUV passen die sperrigen Beistellbetten nur mühsam hinein. Deshalb ist das Maxi-Cosi Iora faltbar.

Falte es zusammen und trag es mit seinen nur neun Kilogramm zu Freunden oder der Familie.

Fazit Maxi-Cosi Iora Beistellbett

Das Beistellbettchen Maxi-Cosi Iora*  ist das ideale Zweitbett für den Urlaub oder Besuche. Es ist vergleichsweise leicht, hat einen zusätzlichen Ablagekorb für Schlafsäckchen und ist höhenverstellbar. Als primäres Beistellbett fehlt dem Produkt jedoch etwas die Stabilität und es ist, je nach Elternbett, etwas zu tief, um direkt vom eigenen Bett aus reingreifen zu können.

Solltest du darüber hinwegsehen können, so machst du einen guten Kauf mit dem stylischen und komfortablen Beistellbett von Maxo-Cosi. Im Eigentest konnte das Bett wirklich überzeugen.

In den Angeboten findest du weitere aktuelle Schnäppchen für Beistellbettchen. Ein Blick in die Must-haves für die Baby Erstausstattung lohnt sich ebenfalls.

Kinderkraft Beistellbett NESTE UP

8.5

Design

9.0/10

Qualität/Verarbeitung

8.5/10

Liegekomfort

10.0/10

Stauraum

7.0/10

Transportabilität

7.0/10

Preis/Leistung

9.5/10

Vorteile

  • 5-stufige Höhenverstellung
  • inklusiver harter Matratze
  • mobiles Bett

Nachteile

  • Anleitung schwammig
  • umständlicher Auf- und Abbau